#10 Klangspiele

Klangspiele

KLANGSPIELE

GameStage@AEC #10

Donnerstag, 07.13.2019 // 18:00–21:30 Uhr

ARS ELECTRONICA CENTER

Linz / Urfahr

Bei Computerspielen wird meist das visuelle Erlebnis in den Vordergrund gestellt. Bei dieser speziellen Ausgabe von Deep Space Live wird die Rolle von Klang im Spiel untersucht, sowohl in Form von dynamischen Soundeffekten als auch bei komponierter und generativer Musik. Neben Kurzvorträgen stehen mehrere Spielstationen und interaktive Soundinstallationen zum Ausprobieren bereit.

PROGRAMM

Klangbilder der Spieleindustrie

Valentin Göllner präsentiert seine Arbeitsweise, die er als Komponist und Sounddesigner bei Total War: Warhammer, Hitman, Anno 2205, Mortal Kombat X, und vielen anderen Spielen genutzt hat.

Tangible Sound & Post-digital Design

Dr. Martin Kaltenbrunner, Professor am Tangible Music Lab an der Kunstuniversität Linz spricht über die Geschichte, Gegenwart und Zukunft vom interaktiven Sound.

Deep playSpace

Direkt nach den Vorträgen wird ein ganz neuer Prototyp von einer spielerischen Soundinstallation namens dSonance gezeigt.

Letzte Worte VR

Das VR-Erlebnis Letzte Worte von Studierenden des Studienganges Digital Arts der FH-Oberösterreich sticht nicht nur wegen einer hervorragenden Grafik hervor, sondern auch wegen der überzeugenden Klangkulisse.

Play im Foyer

In der Haupthalle können weitere aktuelle Projekte von der FH-Oberösterreich, Kunstuni Linz und der lokalen Entwicklungsszene erkundet werden.